Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Apfel-Streuselkuchen und Panama Esmeralda Geisha


Das Rezept eignet sich mengenmäßig für vier Portionen in einer typischen Quiche-Form mit einem Durchmesser von 22 cm. Also bestens geeignet als genussvoller Begleiter zu einer guten Tasse Kaffee am Nachmittag oder auch zum Frühstück. Die Butter in einem kleinen Topf erwärmen, schmelzen und wieder abkühlen lassen. 1 EL des Zuckers der angegebenen Menge für später zur Seite stellen. Restlichen Zucker, die Haferflocken und das Mehl in einer Schüssel miteinander gut vermischen. Die [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

Aufgegessen und Ausgetrunken: Pilzterrine und Sauvignon Blanc


Die Pilze mit einem Pilzpinsel trocken putzen (stark verschmutzte Pilze, wie z.B. Pfifferlinge waschen) und ein kleine gleichgroße würfelartige Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauchzehe und Karotte schälen und fein würfeln. Für die Farce das Toastbrot entrinden. Fleisch und Brot grob kleinschneiden. Mit einem Pürierstab zu einem Püree vermischen. Ei, Sahne, Karotte und die fein gehackte Petersilie hinzugeben und unter die Masse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf mit [...]
von: Armin Rohnen

  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Quark-Streuselkuchen schlesischer Art und Dom. Rep. Barahona [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Pizza und Simply Red [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Burger auf grünen Spargel-Bandnudeln und Riesling Starkenburger Hof [...]
  • Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft [...]
  • Aufgegessen und Ausgetrunken: Spareribs und Simply Pink [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Winterwunderland Dresden

( 09.12.2016: Städte / Sachsen ) Nicht hetzen, sondern genießen: Das geht bei einer winterlichen Auszeit in Dresden und Umgebung. Wie die Dresdner sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts während der kalten Monate vergnügten, können Besucher in der diesjährigen Weihnachtsausstellung Winterfreuden in Dresden im Stadtmuseum Dresden erleben. Bis 5. März 2017 zeigt sie historische Wintermode und Wintersportgeräte von der Käsehitsche bis zum Holzski und elegante [...]

Saarland-Entdecker-Kalender für Dezember 2016

( 08.12.2016: Städte / Saarland ) Am Samstag, 17.12.2016 startet um 17.00 Uhr im Nationalpark Hunsrück-Hochwald am Keltenpark in Otzenhausen eine Fackelwanderung durch den abendlichen Wald. Bei dieser geführten Wanderung erstrahlt der Nationalpark in einem ganz besonderen Licht. Fackeln funkeln wie Irrlichter und leuchten den Weg durch den Wald und werfen bizarre Schatten auf den vielleicht schneebedeckten Waldboden. Nach der Winterwaldwanderung sind alle [...]

Jaguar-Legenden und expressionistische Kunst am Bodensee

( 08.12.2016: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Kurvenreiche, schnurrende Schönheiten der Marke Jaguar aus der Zeit von 1929 bis 2000 zeigt aktuell das MAC Museum Art & Cars in Singen. Die neun Automobile stammen allesamt von privaten Sammlern, die ihre Katzen mit Kosenamen, Vorbesitzerliste und Geschichten in die Ausstellung entliehen haben. Zu den Oldtimern gesellen sich Gemälde des Dix-Weggefährten Hermann Wiehl. Der Maler der klassischen Moderne setzt [...]

Fräulein Tinas Gespür für Ostseegold

( 07.12.2016: Städte / Mecklenburg-Vorpommern ) Wenn Stürme in der kalten Jahreszeit die Ostsee bis auf den Grund aufgewühlt haben, schnappt sich Tina Pellegrin ihren Kescher und läuft zum Binzer Strand. Dann ist Bernsteinwetter! Es ist wie ein Goldrausch, sagt sie. Du vergisst, dass du müde bist und dass du Hunger hast. Du vergisst, wie kalt dir eigentlich ist. Alles, was zählt, ist dieses Blinken zwischen Steinen und Tang. Tagelang hat ein heulender [...]

Bildquelle: COMEO Public Relations

Winter a bisserl anders im Bayerischen Wald

( 06.12.2016: Städte / Bayern ) In der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald gibt es neben dem klassischen Winterprogramm mit Langlauf, Skifahren und Co auch ein außergewöhnliches Alternativprogramm rund um die wilden und urbayerischen Rauhnächte. Gerade in der kalten Jahreszeit hat die Ferienregion [...]

Die Hafenstadt an der Mündung der Seine lädt ein zum 500-jährigen Jubiläum!

( 05.12.2016: Städte / Frankreich ) Vom 27. Mai bis 8. Oktober 2017 feiert die Stadt Le Havre ihr 500-jähriges Jubiläum. International renommierte Künstler erschaffen beeindruckende Kunstobjekte im öffentlichen Raum, dazu gibt es besondere Ausstellungen und ganz viel modernes Flair. Während der Sommermonate erobern Giganten die Stadt, das berühmte Gemälde Impression, soleil levant (1872) von [...]

Foto: Enrico Romanzi photos

Advent in den Alpen

( 05.12.2016: Städte / Italien ) Das Aostatal – Italiens kleinste Region an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz – bereitet sich mit einer Vielzahl von Adventsmärkten und einem reizvollen Kulturprogramm auf die bevorstehenden Weihnachtstage vor. In den meisten kleineren Orten währt das bunte Treiben nicht länger als [...]

Neue Stadtführungen durch Brisbane

( 04.12.2016: Städte / Australien ) An der Seite von Einheimischen können Brisbane-Besucher die Stadt jetzt auf zwei neuen kostenfreien Touren entdecken. Die Brisbane Greeters nehmen Urlauber mit auf eine Führung zu den besten, öffentlichen Kunstwerken von australischen Ureinwohnern oder erkunden mit ihnen die Stadt mit dem Bike auf den vielen, gut ausgebauten Radwegen. Kunstfreunde kommen beim vierstündigen Aboriginal Public Art Greets voll auf ihre Kosten. Mit [...]

Bildquelle: AVIAREPS Tourism GmbH

Unterhaltsame Festivals und Wiedereröffnungen erwarten Besucher 2017 in und um die Hauptstadt Liguriens

( 03.12.2016: Städte / Ligurien ) Das historische Zentrum der Stadt ist eines der größten Europas – hier verschmelzen mittelalterliche Fundamente mit Architektur aus der Gegenwart. Doch auch die [...]

Spitzenmäßig zwischen den Jahren durch Plauen spazieren

( 09.12.2016: Städte / Sachsen ) Alle Geschenke sind ausgepackt und Silvester rückt immer näher. Zur besinnlichen Einstimmung auf den Jahreswechsel lädt die Johanniskirche am späten Abend des 
31. Dezembers zu Musik und Meditation ein. Eine weitere Abwechslung zum Feiermarathon bietet die Stadtführung Zwischen den Jahren am 29. und 30. Dezember, bei denen Plauen-Besucher das Alte Rathaus, die St. Johanniskirche, das [...]

Generaldirektor des Deutschen Museums Wolfgang M. Heckl (re.) und Projektleiter Georg Hohmann im Zentrum Neue Technologien Bildquelle: Deutsches Museum

Immer offen - für alle: Das Deutsche Museum Digital

( 08.12.2016: Museum & Ausstellung / Bayern ) Auf zu digitalen Welten: Mit Deutsches Museum Digital steht nun jederzeit eine Tür zum Deutschen Museum offen. Das neue Portal bietet dabei nicht nur Zugang zur Sammlung, sondern auch zur größten Museumsbibliothek Deutschlands, zum gigantischen Archiv, zum [...]

Bildquelle: Stadtmarketing Konstanz GmbH

Winterzauber und Weihnachtsmarkt in Konstanz

( 07.12.2016: Städte / Baden-Württemberg ) Die Nummer 1 in der Vierländerregion Bodensee, Top 10 deutschlandweit laut GEO-Magazin: Das ist der Konstanzer Weihnachtsmarkt am See. Optimaler Start bei perfektem Wetter – so ist die erste Woche in diesem Jahr verlaufen. Sehr erfreulicher Beginn aus Sicht der Aussteller und Besucher [...]

40. REISEN HAMBURG: Die schönsten Ideen für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad

( 07.12.2016: Städte / Hamburg ) Mit Urlaubsträumen gegen den Winterblues: Auf der REISEN HAMBURG präsentieren vom 8. bis 12. Februar 2017 insgesamt rund 900 Aussteller aus aller Welt ihre schönsten Ideen und Angebote für die neue Saison. Von Traumreisen in exotische Länder bis zu Freizeittipps für Norddeutschland, von Kreuzfahrten über die großen Ozeane bis zu Touren mit Reisemobil [...]

Ausstellungsjahr 2017: Kunst, Geschichte und Mode in den elsässischen Museen

( 06.12.2016: Museum & Ausstellung / Frankreich ) Im kommenden Jahr lockt das Elsass mit einer ganzen Reihe spannender Ausstellungen für Kunstliebhaber, Geschichtsinteressierte und Modefans. Und auch schon zum Jahreswechsel lohnt sich der Blick in die Museen der Region. In Mulhouse finden sich im nächsten Jahr die großen Namen der französischen Haute Couture wieder: Die Ausstellung „Constellation“ im Stoffdruckmuseum zeigt [...]

Bildquelle: Claasen Communication

Capital Region USA zum Beginn des Jahres 2017

( 05.12.2016: Städte / Washington DC ) Washington, DC lädt im Jahr 2017 erneut zu einem besonderen Marathon ein, der mitten in der attraktiven Kulisse der amerikanischen Hauptstadt ausgetragen wird: Rund 15.000 Teilnehmer werden zum United Airlines Rock ‘n‘ Roll Marathon Washington, DC erwartet, der am 11. März [...]

Bildquelle: Isny Marketing GmbH

Reformation in Isny

( 05.12.2016: Kunst & Kultur / Bayern ) Am 31. Oktober 1517 nagelte Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche und legte so den Grundstein für die Reformation. 500 Jahre später beteiligt sich Isny, wo die Gedanken der Reformation einst schnell Verbreitung fanden, mit verschiedenen Musik- und Theaterveranstaltungen am [...]

Bildquelle: Grayling Deutschland

Weihnachten in Kroatien

( 04.12.2016: Städte / Kroatien ) Während der Weihnachtszeit, für viele die schönsten Wochen des Jahres, bietet sich die perfekte Gelegenheit für eine Reise nach Kroatien. Festliche Weihnachtsmärkte, lokale Handwerkkunst und traditionelle Bräuche erwarten die Besucher und machen Kroatien zu einer abwechslungsreichen Wahl [...]

Foto: Bernd März

Auf, in den erzgebirgischen Winter!

( 03.12.2016: Natur / Sachsen ) Januar 2017 startet die erste Winter- Wanderwoche im Erzgebirge. Eine tolle Gelegenheit, die Natur im Winterschlaf zu entdecken. Zu Fuß oder mit Schneeschuhen geht es durch den erzgebirgischen Winter. Naturpark- und Wanderführer begleiten die 22 Rundwanderungen mit Streckenlängen zwischen [...]

Ja, es ist Liebe - im Naturkundemuseum Chemnitz

( 09.12.2016: Museum & Ausstellung / Sachsen ) Das Chemnitzer Naturkundemuseum lüftet eine heimliche Affäre der Paläontologie: die Leidenschaft der Wissenschaftler für Rockmusik. Die bringt sie dazu, neue Arten ihren persönlichen Stars zu widmen und sie so unsterblich zu machen. Die spektakuläre Sonderausstellung Rock Fossils – ja, es ist Liebe! deckt diese heimliche Beziehung bis 18. April 2017 auf. Sie zeigt dabei unter anderem die nach Mick Jagger [...]

Dresden: Unter italischen Himmeln

( 09.12.2016: Museum & Ausstellung / Sachsen ) Das Land, wo die Zitronen blüh’n war im 19. Jahrhundert ein magnetisierender Ort für viele Reisende aus dem Norden Europas. In Deutschland befeuerte Johann Wolfgang von Goethe mit seiner 1816/17 erstmals veröffentlichten „Italienischen Reise“ nachhaltig den kollektiven Drang in den Süden. ... der reine blaue italische Himmel ..., so schwärmte Kleist von einem Frühjahrstag in Dresden im Jahr 1801 – [...]

Erzgebirge: Airboarding, Gästebiathlon und Winter-Golfen

( 08.12.2016: Sport & Spaß / Sachsen ) Wer schon immer davon geträumt hat, die Winterzeit mit einem rasanten Mix aus Adrenalin und sportlichem Abenteuer zu genießen, dem erfüllt sich dieser Wunsch beim Airboarding im Skigebiet Holzhau im Erzgebirge. Hier finden nicht nur Könner, sondern auch Neulinge den Kick. Bauch unten, Helm voran, liegt man auf dem Luftkissen und nimmt dank Tieflage jede Kurve wie im Flug. Zum Treffpunkt der nationalen und [...]

Fans verraten ihre Geheimtipps im Schlösserland Sachsen – das war 2016

( 07.12.2016: Städte / Sachsen ) Das Schlösserland Sachen ist bekannt für seine märchenhaften Schlösser und Burgen sowie seine traumhaften Parks und Gärten. Viele der Orte bergen wahre Geheimtipps, die es unbedingt zu entdecken lohnt. In diesem Jahr hat das Schlösserland Sachsen deshalb dazu aufgerufen, all diese auf einer interaktiven Online-Karte zu markieren und mit dem Rest der Schlösserland-Community zu [...]

Am kommenden Wochenende sind die historischen Lokomotiven im Bahnpark Augsburg vorerst letztmalig zu sehen. Dann schließt der Bahnpark zur Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen vorübergehend seine Tore. Die Wiedereröffnung ist für Mai 2017 geplant. Bildquelle: Bahnpark Augsburg gGmbH

Wegen Arbeiten am Brandschutz: Bahnpark schließt – und öffnet im Mai 2017 wieder

( 06.12.2016: Museum & Ausstellung / Bayern ) Im Juni 2016 fiel der letzte Vorhang im großen Großen Haus des Augsburger Stadttheaters, da der Brandschutz nicht länger gewährleistet werden konnte. Jetzt muss auch der Bahnpark Augsburg vorrübergehend seine Pforten [...]

Paris kündigt ein wichtiges kulturelles und sportliches Ereignis an

( 06.12.2016: Sport & Spaß / Frankreich ) Die Eishockey-Weltmeisterschaft findet vom 5. bis 21. Mai 2017 in Paris und Köln statt. Bei diesem gemeinsam von Frankreich und Deutschland organisiertem Event treten während 17 Tagen 16 Nationen in 64 Spielen gegeneinander an. Der Wettbewerb wird in der AccorHotels Arena de Paris und der Lanxess Arena in Köln ausgetragen. Fans, die an der Weltmeisterschaft ganz nah dran sein wollen, können mit [...]

Zum Jahreswechsel ins Fränkische Freilandmuseum

( 04.12.2016: Museum & Ausstellung / Bayern ) Perfekter Anlass für einen kleinen Ausflug zwischen den Jahren sind die Winteröffnungstage im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim mit seinen über 100 historischen Häusern. Auf kurzen Spazierwegen sind sie alle miteinander verbunden. Geöffnet ist am Freitag, 30. Dezember, und am Dreikönigstag, Freitag, 6. Januar, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Zum Saisonende: Lohnenswert ist ein Besuch des [...]

Brasilien – Touristische Destinationen mit afrikanischem Einfluss

( 04.12.2016: Städte / Brasilien ) Brasilien ist für seine große kulturelle Vielfalt bekannt. Insbesondere die afrikanische Kultur hat die Sprache, den Rhythmus, die Küche und die Religion des größten lateinamerikanischen Landes geprägt. Afrikanische Kultur und brasilianische Traditionen sind untrennbar miteinander verknüpft und viele der touristischen Hauptattraktionen des Landes, wie die kulturellen Zentren, Museen [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von der Kartoffel- zur Weinnation

Kulinarisch wird Idaho fast ausnahmslos mit der berühmten Kartoffel in Verbindung gebracht – dabei ist gerade der Wein im Potato State auf dem Vormarsch. In den letzten 14 [...]

30. SHGF überzeugt mit frischen Ideen und Konzepten

Seit drei Jahrzenten prägt das Schleswig-Holstein Gourmet Festival die kulinarische Landschaft im Norden. Auch in der Jubiläumssaison bleibt das Konzept [...]

Kroatiens kulinarische Highlights

Der Winter naht und mit ihm die saisonalen Köstlichkeiten wie Kürbisse, Maronen, Trüffel oder Granatäpfel, die Kroatien zu bieten hat. Besucher können sich durch [...]

FOOD & RUM FESTIVAL 2016

Mit dem Start des Barbados Food & Rum Festivals, ehemals bekannt als Food, Wine & Rum Festival, auf dem Gelände des alten Blackwood Screw Dock im historischen Bridgetown, [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Saharamakronen

Die Datteln in feine Stifte oder Würfel schneiden und mit den gehackten Mandeln, der abgeriebenen Orangenschale und dem Ingwerpulver mischen. Das Eiweiß steif schlagen. Den Honig unterschlagen. Die Dattelmischung und das Mehl vorsichtig unterheben. Das Backblech mit Mehl bestäuben. Etwa 50 kleine Häufchen auf das Blech setzen. Bei 160° ca. 10 Minuten backen. [...]

Reiseliteratur

  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]
  • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]

meist gelesen

  • Adventszauber rund um Wien [...]
  • Weihnachten 2016 in Frankfurt Rhein-Main [...]
  • Breslau blickt in den Himmel [...]
  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]
  • Köstlich schlemmen in Peru [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]
  • Extremjahr 2016: Besser als gedacht! [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
  • Mosel - Faszination Wein
    • You are crazy! - Ihr seid doch verrückt!
      Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen - und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen.
      weiter lesen ...


    • 300 Jahre Alltagskultur im Ries
      Neue Präsentation im Museum KulturLand Ries, Maihingen

      Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (Kreis Donau-Ries, 12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 beleuchtet wird, konnte im ehemaligen Brauhaus nun eine neue Dauerausstellung zu 300 Jahren Alltagskultur eröffnet werden. Dies bildete auch den Anlass für eine Umbenennung des früheren Rieser Bauernmuseums in Museum KulturLand Ries.
      weiter lesen ...
    • Südliche Lüneburger Heide – Flusslandschaft Aller-Leine-Tal
      Im Tal von Aller und Leine ist man als Radfahrer ganz nah dran an der Natur und den Menschen: Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Zur Wahl stehen zahlreiche, ebene und gut beschilderte Radwege. So bietet der einzige Premium-Radweg der Lüneburger Heide, der Aller-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp weiter gegeben, ist der Aller-Radweg mittlerweile eine der beliebtesten Strecke in Norddeutschland. Der Weg folgt dem namensgebenden Fluss und verbindet auf insgesamt 328 KM den Elbe- mit dem Weserradweg – eine hervorragende Möglichkeit Niedersachsen zu erfahren.
      weiter lesen ...
    • Mythos Mosel: Spektakuläre Weinlandschaft und verrückte Winzer
      You are crazy! ? Ihr seid doch verrückt! Diesen Spruch bekommen Winzer an der Mosel häufiger zu hören, wenn sie Besucher aus New York, London, Oslo oder Berlin mit in ihre Weinberge nehmen. Der Blick auf die steilen Hänge, wo sich die Weinreben mit ihren Wurzeln in den steinigen, felsigen Untergrund krallen, sorgt bei vielen Gästen für Erstaunen ? und Schwindelgefühl. Vielleicht sind die Moselwinzer wirklich etwas verrückt, dass sie sich die harte Arbeit in den Steillagen-Weinbergen antun. Verrückt sind sie auf jeden Fall nach der Qualität, nach der Einzigartigkeit der Weine, die unter diesen extremen Bedingungen entstehen. Das Ergebnis ist auf jeden Fall schmeckbar, denn wer einmal die Rieslingweine von den Schieferböden dieses einzigartigen Riesling-Canyons probiert hat, dem prägt sich der besondere Charakter ein. Riesling wächst in vielen Weinregionen der Welt, aber der Stil dieser Weine von Mosel,
      weiter lesen ...